Lokalsport

Handball-Badenliga Abstiegsbedrohte Mannschaft der HG Oftersheim/Schwetzingen II liefert 24:22-Pflichtsieg beim TSV Rot ab

Mit Vollgas auf dem Weg zum Klassenerhalt

Archivartikel

Die Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen II erledigten ihren "Job" in Sachen Badenliga-Klassenerhalt beim TSV Rot mit einem knappen 24:22 (12:12)-Erfolg. Nicht ganz seinen "Job" bewältigte indes der vorzeitige Badenliga-Meister und nächstjährige (mögliche) Oberligist TV Bretten, der sich beim HG-Mitabstiegs-Konkurrenten HC Neuenbürg mit einem Remis zufriedengab. In Bretten geht es ohnehin

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3562 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional