Lokalsport

Fußball Eppelheim verliert in der zweiten BfV-Pokalrunde mit 1:2 / „Mannschaft stehen K.o.“

Mühlhausen einfach eine Nummer zu groß

Archivartikel

Der Trainer des Fußball-Landesligisten Frank Engelhardt sollte recht behalten, als er vor der zweiten Runde im BfV-Pokal den Verbandsligaaufsteiger 1. FC Mühlhausen als klarer Favorit ausmachte. Die knappe 1:2-(1:2)-Niederlage des Gastgebers, der etliche Leistungsträger urlaubsbedingt ersetzen musste, ist noch mal besonders zu werten, da er gegen eine Mannschaft verlor, die in allen Teilen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional