Lokalsport

Jugendhandball-Bundesliga HG unterliegt bei der HSG Hanau

Müller: Wir haben uns selbst geschlagen

Archivartikel

Die Nachwuchshandballer der HG Oftersheim/Schwetzingen stehen auch nach dem zweiten Spieltag der Jugend-Bundesliga mit leeren Händen da. Bei der HSG Hanau unterlagen sie mit 22:28 (11:17).

Der Grund für die Niederlage ist erneut in einer schwachen Angriffsleistung zu suchen, besonders zu Beginn der ersten Halbzeit. Nach einem 1:5-Rückstand sah sich das HG-Trainertrio um Daniel Müller

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional