Lokalsport

Ringen-Landesliga Eppelheim gewinnt mit 20:19 gegen Brötzingen und feiert ersten Saisonsieg / Ashori holt entscheidende Punkte

Nach Befreiungsschlag: ASV nicht länger Schlusslicht

Archivartikel

Der ASV Eppelheim feierte mit 20:19 beim SV 98 Brötzingen den ersten Saisonsieg in der Ringer-Landesliga. Dadurch hat er sich vom Tabellenende gelöst und ist auf Rang sieben nach vorne gerückt.

Dieser Befreiungsschlag sollte den Eppelheimern erst einmal Auftrieb für den Heimkampf am Samstag, 28. September, gegen die Reserve des Bundesligisten RKG Reilingen/Hockenheim geben.

Es

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1134 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional