Lokalsport

Handball-Badenliga Reilingen verliert unglücklich, aber selbstverschuldet bei der HSG LiHoLi mit 27:29 (11:16)

Nächster Nackenschlag für den Turnerbund

Archivartikel

Ein ganz bitteres Déjà-Vu-Erlebnis widerfuhr Handball-Badenligist TBG Reilingen am Samstag in der Linkenheimer Sporthalle mit der Beinahe-Wiederholung des Hinspiel-Ergebnisses (27:28) bei der knappen und unglücklichen, letztlich aber erneut selbstverschuldeten 27:29 (11:16)-Niederlage gegen den Abschlusszweiten der vergangenen Saison, die HSG Liedolsheim/Hochstetten/Linkenheim.

Die SG

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional