Lokalsport

Ringen-Bundesliga Gegner Riegelsberg muss abmelden

Nächster RKG-Kampf ist abgesagt

Archivartikel

Die Lage in der Ringen Bundesliga spitzt sich weiterhin zu: Mit den steigenden Corona-Fällen und den Entscheidungen von Bund und Land am Mittwoch erscheint eine weitere Durchführung der aktuellen Runde unwahrscheinlich. Nachdem bereits der KSV Witten (Staffel Nordwest) noch vor dem ersten Kampftag seine Teilnahme zurückziehen musste, folgen nun etliche andere Vereine. Mit dem AV Germania

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional