Lokalsport

Fußball-Landesliga TSG Eintracht verliert 0:2 in Brühl

„Natürlich haben wir auch schlaflose Nächte“

Die Analyse von Moses Kopotz fiel deutlich aus: „Das war ein ganz schlechtes Spiel, die Spieleröffnung hat nicht mehr als die Note sechs verdient.“ Konsterniert stand der Fußballtrainer der TSG Eintracht Plankstadt nach der schwachen Vorstellung bei der 0:2-(0:1)-Auswärtsniederlage beim FV Brühl auf dem Feld und suchte nach einer Erklärung: „Meine Spieler haben sich oft nicht zuständig

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3235 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional