Lokalsport

Handball-Oberliga Frauen

Neue Spielerinnen gut integriert

Marcus Gutsche, Trainer der HSG St. Leon/Reilingen, war mit dem Auftakt seiner Mannschaft in der Handball-Oberliga zufrieden. Sie gewann bei der FSG Donzdorf/Geislingen mit 29:22 (wir berichteten).

Die Aufgabe, die an diesem Wochenende bevorsteht, wird sicherlich nicht einfacher werden, denn der schwäbische Aufsteiger TSV Heiningen hat zum Auftakt gleich ein Ausrufezeichen gesetzt und gegen Ex-Drittligist TV Brombach gewonnen.

Dennoch ist die HSG optimistisch, denn die gute Kameradschaft, die schon vergangene Spielzeit innerhalb der Mannschaft herrschte, wurde in der Sommerpause weiter gefördert. In der Vorbereitung lag der Fokus auf der Defensivarbeit. Mit 22 Gegentoren im ersten Spiel hat St. Leon/Reilingen die Vorgaben des Coaches gut umgesetzt. Obwohl fünf Spielerinnen den Club verlassen haben und sieben Neue kamen, scheint der Umbruch gut verlaufen zu sein. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel