Lokalsport

2. Sportkegeln-Bundesliga Frauen DSKC II gewinnt dank Michaela Kirchgessner den Krimi gegen Ettlingen mit 2642:2639 / Neulußheim entscheidet Verfolgerduell für sich

Neuner im letzten Wurf bringt den Sieg

Archivartikel

Mit einem Neuner im allerletzten Wurf brachte Michaela Kirchgessner dem DSKC Eppelheim II nach einem wahren Kegel-Krimi mit 2642:2639 gegen Vollkugel Ettlingen den Sieg. Dabei war Kirchgessner erst nach 50 Wurf für die verletzte Kim Herbold eingewechselt worden.

Gegen die starken Gäste aus Ettlingen tat sich das Starttrio zu Beginn recht schwer, schaffte aber mit den zweiten 50 Kugeln

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional