Lokalsport

Fußball-Verbandspokal Neu formierte Plankstadter Mannschaft hält in Leimen aber lange mit / Schwetzingen erfüllt Pflichtaufgabe und trifft nun auf Eppelheim

Nur die TSG Eintracht scheitert in Runde eins

Archivartikel

Während die SG Eppelheim in der ersten Runde des badischen Fußball-Pokals ihre Pflichtaufgabe locker löste, verspielte Plankstadt eine 1:0-Führung innerhalb von drei Minuten. Ketsch, Brühl und Schwetzingen stehen dagegen ebenfalls in der zweiten Runde.

VfB Leimen – TSG Eintracht Plankstadt 4:1 (0:1)

Die neuformierte TSG Eintracht legte offensiv los und zeigte gute Ansätze.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3335 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional