Lokalsport

Ringen-Verbandsliga ASV Eppelheim verliert mit 18:20

Nur knapp gescheitert

Archivartikel

Die Ringer des ASV Eppelheim warten nach dem Aufstieg in die nordbadische Verbandsliga weiter auf den ersten Sieg. Nach der Auftaktniederlage in Bruchsal gab es bei der Oberligareserve der SVG Nieder-Liebersbach mit 18:20 eine denkbar knappe Niederlage. Und diese Niederlage wurde erst im letzten Kampf besiegelt, als der ASV noch mit 18:16 in Führung gelegen hatte: Schlussringer Timo Rühle

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1421 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional