Lokalsport

Tischtennis im Bezirk TTG EK schlägt mit etwas Mühe Schlusslicht TTV Mühlhausen III mit 9:6 / Thomas Geier in der Bezirksklasse Matchwinner für den TTC

Oftersheimer können nach Arbeitssieg den Meistersekt kalt stellen

Archivartikel

Mehr Mühe als erwartet hatte in der Tischtennis-Bezirksliga Spitzenreiter TTG EK Oftersheim II beim 9:6 gegen Schlusslicht TTV Mühlhausen III. Dabei kam Oftersheim zu drei kampflosen Spielgewinnen, da TTV-Spitzenspieler Matthias Weyerhäuser krankheitsbedingt aufgeben musste. Im hinteren Paarkreuz gewann Robert Retz gegen Niklas Lederer und Julian Markopolsky, während Mathias Röderer gegen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3109 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel