Lokalsport

Tischtennis im Bezirk Reilingen verliert beim bisherigen Schlusslicht Viernheim 3:9

Ohne Vögele läuft es nicht

Archivartikel

Eine Woche nach dem klaren Derbysieg musste Tischtennis-Bezirksligist der TTC Reilingen beim bislang sieglosen Tabellenletzten TSV Amicitia Viernheim II eine herbe 3:9-Niederlage hinnehmen. Die Vorzeichen waren ungünstig: Während die Gastgeber erstmals ihre etatmäßigen Nummern eins bis fünf aufbieten konnten, musste Reilingen auf Manuel Vögele verzichten. Ohne ihr Spitzendoppel Prim/Vögele

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional