Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen

Ordentlicher Test der Kurpfalz-Bären

"Natürlich haben wir durch die hohe Belastung in den Trainingseinheiten den ein oder anderen Fehler fabriziert, aber insgesamt war der erste Test zufriedenstellend", erklärte Katrin Schneider, die verletzte Spielertrainerin der Ketscher Kurpfalz-Bären, nach dem gestrigen 31:26 (15:11)-Erfolg im Vorbereitungsspiel gegen die SG Kirchhof.

Der Handball-Zweitligist aus der Kurpfalz setzten sich früh mit 4:0 ab und verwaltete seinen Vorsprung über die gesamte Spielzeit. Schneider ermöglichte allen Spielerinnen Einsatzzeit und kehrte mit einem guten Gefühl nach Ketsch zurück: "Das war eine Leistung, auf die wir aufbauen können." mjw

Bären: Stockhorst, Melching; Michels (3), Hinzmann, Feiniler (3), Brand (2), Sommerrock (5), Marmodee, Fackel (2), Fabritz, Eckhardt (8), Michl (2), Moser (5), Engelhardt (1).

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel