Lokalsport

Fußball-Landesliga Brühl spielt in Wieblingen, Ketsch in Wallstadt

Oßwald möchte endlich zwei gute Halbzeiten sehen

Archivartikel

"Ein Spiel dauert 90 Minuten" - eine der unvergessenen Fußball-Weisheiten von Trainerlegende Sepp Herberger sollten sich vielleicht mal wieder die Spieler des Landesligisten FV Brühl vergegenwärtigen. Zum Auftakt gegen Michelfeld vermasselte die Elf von Trainer Bernd Oßwald die erste Hälfte (0:3), drehte dann aber mit einer starken Leistung in der zweiten Halbzeit die Partie und kam immerhin

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel