Lokalsport

Handball-Verbandsliga HSV Hockenheim gewinnt souverän 30:23 (14:9 in Malsch

Partie ist schon früh entschieden

Archivartikel

Souverän mit 30:23 (14:9) gewann der HSV Hockenheim in der Handball-Verbandsliga beim bisherigen Tabellennachbarn TSV Malsch. Den besseren Start erwischten die Hausherren und wie bereits in der letzten Partie mussten die Gäste zunächst einem Rückstand hinterherlaufen (0:4, 7.) . Erst ein Treffer von Rouven Hoffmann brachte auch die Rennstädter ins Spiel und Alexander Leibnitz sorgte mit einem

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional