Lokalsport

Springreiten Michael Hoffmann bleibt beim abschließenden Springen in Schwetzingen fehlerfrei / S-Prüfung leidet unter Unwetter

Pfälzer gewinnt Großen Preis

Archivartikel

Der Große Preis der Stadt Schwetzingen geht in diesem Jahr in die Pfalz: Michael Hoffmann und „Chicago“ vom Reit- und Fahrverein Zeiskam gewannen gestern Nachmittag die Zwei-Sterne-Springprüfung Klasse S mit Stechen. Den zweiten Rang holten sich Bernd Herbert und „Vincent“ (RFV Viernheim), Dritter wurden Verena Kölz und „Landor“ (RA SV Leingarten).

Das Abschlussspringen des vom

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional