Lokalsport

Fußball-Verbandsliga: Schwetzingen schlägt Schlusslicht Buchen auch mit mäßiger Vorstellung klar mit 4:0

Pflichtsieg bringt SV 98 Klassenerhalt

Archivartikel

Lothar Fischer

Auch beim Fußball heilt oft der Zweck die Mittel, so geschehen beim glanzlosen 4:0 (2:0)-Pflichtsieg des SV 98 Schwetzingen am Samstag zu Hause gegen den Tabellenletzten TSV Buchen. "Wir haben drei Punkte eingefahren, der Klassenerhalt ist gesichert, das war das Wichtigste vom Spiel", brachte es der SV-98-Coach Volker Zimmermann auf den Punkt.

Bereits in der vierten

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel