Lokalsport

Fußball-Kreisliga

Plankstadt gewinnt 3:1 gegen den FV 08

Archivartikel

Plankstadt erwischte einen guten Start und ging durch Neuzugang Benjamin Dittmer mit 1:0 in Führung (4.). Danach machten allerdings die Gäste Druck und glichen durch Vincenzo Strazzeri aus (10.). In den letzten 15 Minuten der ersten Halbzeit hätte Hockenheim sogar in Führung gehen müssen, allerdings ließ das Team sie große Chancen liegen. Dies wurde im zweiten Durchgang bestraft, als Robert Zenuni den erneuten Führungstreffer für die TSG erzielte (51.). Die Gastgeber konzentrierten sich nun hauptsächlich auf das Verteidigen und auf Konter, Hockenheim fand in der Offensive keine Lösungen mehr. Marc Riedel setzte den Schlusspunkt mit einem schön herausgespielten Treffer zum 3:1 (86.). wy

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional