Lokalsport

Tischtennis im Bezirk: Wenigstens eine der zwei Mannschaften der TSG Eintracht spielt auch nächstes Jahr sicher in der Bezirksklasse

Plankstadt nach Krimi endgültig gerettet

Archivartikel

In der Tischtennis-Bezirksliga sind die Entscheidungen über den direkten Auf- und Abstieg weitestgehend gefallen. Der TTC Weinheim III fegte im Spitzenspiel den Verfolger TSV Amicitia Viernheim mit 9:0 von der Platte und steigt als Meister in die Verbandsklasse auf. Als direkte Absteiger stehen die DJK Vogelstang und die DJK St. Pius fest. Spannend wird am Samstag noch der Kampf um den vierten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional