Lokalsport

Handball-Badenliga Negativtrend endet nach 30:25-Erfolg bei der SG Pforzheim/Eutingen II

Plankstadt sendet Lebenszeichen

Archivartikel

Ein wichtiger Auswärtssieg gelang den Badenliga-Handballern der TSG Eintracht Plankstadt beim Gastspiel gegen die Drittliga-Reserve der SG Pforzheim/Eutingen. Damit wurde die Rote Laterne an den TV Bretten übergeben und der Anschluss an das Mittelfeld ist wieder hergestellt. Doch es war ein harter Kampf bis der 30:25-(15:12)-Erfolg eingetütet war.

Von Beginn an gestaltete sich ein echtes

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional