Lokalsport

Handball-Badenliga TSG Eintracht steckt zwei Rote Karten weg und siegt in Heidelsheim/Helmsheim mit 22:20 (8:12)

Plankstadt zeigt die nötige Mentalität – und wird belohnt

Archivartikel

In einer Badenliga-Partie auf mäßigem handballerischem Niveau hat sich die TSG Eintracht Plankstadt bei der SG Heidelsheim/Helmsheim durchgesetzt. Beiden Angriffsreihen gelang während den 60 Minuten nicht besonders viel, am Ende stand ein sehr torarmes, aber hart erkämpftes 22:20 (8:12) für die Gäste.

Bereits in der elften Minute musste die TSG Eintracht beim Spielstand von 4:4 es die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional