Lokalsport

Was macht eigentlich? Die Brühlerin Julia Zirnstein wechselte 2006 zum Bundesligisten SC Freiburg / Heute kickt die Heilerziehungspflegerin in der Regionalliga

„Pokalfinale war mein größtes Erlebnis“

Archivartikel

Den 21. Mai 2016 wird Julia Zirnstein nie vergessen. In Köln stand sie mit dem SC Sand im DFB-Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg, das bedeutendste Spiel in der Fußball-Karriere der gebürtigen Brühlerin. Der Finaleinzug war eine Sensation, die Begeisterung in der Ortenau riesengroß. „Gefühlt das ganze Dorf war in Köln“, erinnert sich Julia Zirnstein.

Die Unterstützung für den großen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional