Lokalsport

Frauen-Handball Junior-Bären in Haunstetten gefordert

Prekäre Situation für Ketschs „Zweite“

Archivartikel

Im mittelklassigen Frauen-Handballbereich sind für die Mannschaften aus unserem Verbreitungsgebiet noch nicht alle relevanten Entscheidungen gefallen.

Besonders prekär ist dabei wieder die Situation für die TSG Ketsch II in der 3. Liga geworden. Verlieren die Junior-Bären am Samstag (18 Uhr) beim bayerischen TSV Haunstetten und gewinnt die SG BBM Bietigheim II, die auf dem obersten

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2070 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional