Lokalsport

Fußball-Verbandsliga Schwetzingen kommt gegen den VfB Gartenstadt erst spät zum 1:1-Ausgleich / Seit sechs Spielen ohne Niederlage

Punkt kann für den SV 98 noch viel wert sein

Archivartikel

In der Fußball-Verbandsliga-Partie des SV 98 Schwetzingen gegen den VfB Gartenstadt lief vieles lange gegen die Hausherren, doch die Mannschaft um Trainer Michael Köpper schaffte es, beim 1:1 (0:1) ihre Serie zu verteidigen: Seit sechs Spielen sind Kapitän Sören Ruder und Co. unbezwungen.

„Es war ein gewonnener Punkt, wenn man den Verlauf über 90 Minuten sieht“, sagte Michael

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional