Lokalsport

Fußball-Landesliga: SG Oftersheim, Spvgg 06 Ketsch und ganz besonders der FV Brühl wollen Erfolgserlebnisse landen

Punkte gegen den Abstieg müssen her

Archivartikel

Lothar Fischer

Die SG Oftersheim darf sich keine großen Ausrutscher mehr erlauben, will sie als Neuling die Runde in der Fußball-Landesliga ohne Stress zu Ende bringen. Bei der 0:1-Niederlage in Weinheim war mehr drin, doch dem SGO-Coach Joachim Fichtner fehlten verletzungsbedingt die Alternativen im Angriff und Mittelfeld. "Daniel Graf, Stefan Riemensperger, Salim Dasdemir sind nicht so

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional