Lokalsport

Schwimmen SV Hockenheim bei zwei Wettkämpfen aktiv

Quali für „Badische“

Archivartikel

Die Schwimmer des SV Hockenheim waren gleich auf zwei Wettkämpfen in der Region aktiv. Während sonntags der erste Freibad-Wettkampf in Heppenheim auf dem Programm stand, hieß es am Samstag beim 14. Nachwuchsschwimmfest in Weingarten „Auf die Plätze“.

Für die vier Hockenheimer war der Wettkampf in Heppenheim durchaus erfolgreich. Neben jeder Menge persönlicher Bestzeiten qualifizierte sich Moritz Köhler über 50 Meter Schmetterling und 50 Meter Freistil für die badischen Meisterschaften. Auch Justin Rieger erreichte die Qualifikationszeit über 50 Meter Brust für die „Badischen“, die Mitte Juli in Freiburg ausgetragen werden. „Das sind natürlich super Leistungen unserer Jugend“, erklärt Trainer Hans-Jürgen Becker stolz.

Ergebnisse: 50 Meter Rücken: 2. Moritz Köhler (AK A); 2. Pascal Reinmuth (AK B); 50 Meter Brust: 1. Justin Rieger (AK A); 50 Meter Freistil: 1. Moritz Köhler (AK A); 50 Meter Schmetterling: 1. Moritz Köhler (AK A).

Sieben Medaillen geholt

In Weingarten hielten die Rennstädter bis auf kleinere Fehler bei den Wenden mit der Konkurrenz aus weiteren 15 Vereinen gut mit und brachten so zwei erste und fünf zweite Plätze mit nach Hause.

Ergebnisse: 50 Meter Brust: 1. Justin Rieger (Jahrgang 2003); 2. Fabio Arcangeli ( 2004); 100 Meter Brust: 1. Justin Rieger (2003); 2. Fabio Arcangeli ( 2004); 50 Meter Freistil: 2. Moritz Köhler (2003); 100 Meter Freistil: 2. Fabio Arcangeli (2004); 100 Meter Lagen: 2. Justin Rieger ( 2003). zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional