Lokalsport

Handball-Oberliga HSG St. Leon/Reilingen startet bei Bietigheim II / Trainer Sascha Kuhn hat den Kader deutlich erweitert / Linda Gottselig fällt vorerst aus

Rang unter den besten fünf Mannschaften angepeilt

Die eine Spielerin, die die HSG St. Leon/Reilingen im Alleingang zu Siegen werfen kann, die gibt es in seiner Mannschaft nicht, meint Handballtrainer Sascha Kuhn. Er ist froh, dass sich die Last auf mehrere Schultern verteilen wird. Und er ist auch froh darüber, dass es am Sonntag endlich wieder losgeht.

Ein Großteil der Konkurrenz ist in der Baden-Württemberg-Oberliga bereits

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3149 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional