Lokalsport

Tischtennis TV Schwetzingen hatte es gegen St. Ilgen ganz leicht / Guter Start für TV Brühl

Ratzfatz: Sieg in 40 Minuten

Einen guten Saisonstart hatte der TTC Ketsch in der Badenliga der Männer. Der Oberliga-Absteiger siegte ohne Alexander Krieger mit 9:4 beim TTV Auggen. Bei den Gastgebern fehlte Eugen Lingert, die Nummer eins Pierre Kolbinger schenkte seine Einzel verletzungsbedingt. „Es ist schön, positiv zu starten“, meinte Timo Berger mit Blick auf die vielen Niederlagen in der Oberliga.

Mit drei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4112 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional