Lokalsport

Ringen: Verbandsligist Eppelheim unterliegt Titelaspirant mit 16:23 / Oberligist AV bleibt beim 27:13 gegen Hemsbach in Erfolgsspur

Reilingen fürs Spitzenduell gut gerüstet

Archivartikel

Noch vier Kampftage sind in den nordbadischen Ringerligen zu absolvieren, die ersten Entscheidungen nahen: So führt in der Oberliga die RSL Sandhofen/Lampertheim weiter mit drei Zählern vor dem AV Reilingen, und diese beiden Spitzenteams treffen am Freitag in der Reilinger Fritz-Mannherz-Halle aufeinander. Der AV Reilingen zeigte sich mit einem klaren 27:13-Erfolg beim KSV Hemsbach gut für das

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel