Lokalsport

Ringen: Verbandsligist Eppelheim unterliegt Titelaspirant mit 16:23 / Oberligist AV bleibt beim 27:13 gegen Hemsbach in Erfolgsspur

Reilingen fürs Spitzenduell gut gerüstet

Archivartikel

Noch vier Kampftage sind in den nordbadischen Ringerligen zu absolvieren, die ersten Entscheidungen nahen: So führt in der Oberliga die RSL Sandhofen/Lampertheim weiter mit drei Zählern vor dem AV Reilingen, und diese beiden Spitzenteams treffen am Freitag in der Reilinger Fritz-Mannherz-Halle aufeinander. Der AV Reilingen zeigte sich mit einem klaren 27:13-Erfolg beim KSV Hemsbach gut für das

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional