Lokalsport

Tischtennis im Bezirk TTC startet mit Auswärtssieg / Ketsch III gelingt Saisonauftakt

Reilinger Comeback glückt

Archivartikel

Nach einem Jahr Abstinenz startete der TTC Reilingen mit einem 9:5-Auswärtssieg beim TSV Amicitia Viernheim II in die neue Saison der Tischtennis-Bezirksliga. Reilingen musste auf Jürgen Kief verzichten, für ihn spielte Heinz Braun. Im Doppel ging Reilingen mit 2:1 in Führung, Prim/Vögele und Wenneker/Pulver gewannen ihre Spiele souverän. Gewohnt zuverlässig präsentierten sich Mark Prim und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional