Lokalsport

Fußball-Landesliga Waldhof Mannheim - Eppelheim 3:3

Remis geht in Ordnung

Archivartikel

In einem guten Spiel der Fußball-Landesliga trennten sich der SV Waldhof Mannheim II und die SG ASV/DJK Eppelheim leistungsgerecht mit einem 3:3 (1:1).

In den ersten 30 Minuten war Eppelheim das bessere Team und ging folgerichtig mit 2:0 in Führung. Den ersten Treffer erzielte Sebastian Fenyö mit einem sicher verwandelten Foulelfmeter, nachdem Marcel Hofbauer im Strafraum von den Beinen geholt worden war. Auch am zweiten Treffer in der 28. Minute waren die beiden Spieler beteiligt. Einen lang geschlagenen Freistoß von Fenyö nahm Hofbauer sicher an und ließ dem Waldhof-Torwart keine Abwehrmöglichkeit. Danach schlichen sich Unkonzentriertheiten ein und Waldhof kam besser ins Spiel. Als der Ball nicht konsequent genug aus der Gefahrenzone geschlagen wurde, war Nadler zur Stelle und erzielte mit einem 18-Meter-Schuss den Anschlusstreffer (38.). Kurz vor der Halbzeit konterte Waldhof aus der eigenen Hälfte heraus. Nadler lief frei auf das Eppelheimer Tor, scheiterte aber zunächst an Torwart Bel-Hadj. Den Abpraller verwertete Sprecakovic zum Ausgleich.

Staffeldt scheitert

Auch nach der Pause hatte Waldhof zunächst die besseren Möglichkeiten. Zuerst schob Sprecakovic den Ball am Tor vorbei, danach scheiterte Tzimanis am Eppelheimer Torwart. Mitten in die Drangperiode der Gastgeber spielte Hofbauer Yannik Martin (58.) frei und dieser erzielte mit einem trockenen Schuss die erneute Führung für die SG.

Waldhof drängte nun mächtig auf den Ausgleich, der dann auch Franzin in der 83. Minute gelang, als er den Ball gekonnt über den Eppelheimer Torwart hob. In den letzten Minuten wollten beide Teams das Spiel noch gewinnen. Zunächst schoss Tzimanis knapp am Eppelheimer Tor vorbei, danach war Eppelheim an der Reihe. Als Ünlü geschickt Staffeldt freispielte, scheiterte dieser zunächst am Torwart, den Nachschuss rettete ein Waldhof-Spieler auf der Linie, so dass es beim 3:3 blieb.

Eppelheim: Bel-Hadj - Karlein, Fenyö, Neusser, Unlü, Hofbauer, Weiss, Staffeldt, Hillger, Schreckenberger (56. Martin), Marinkas. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel