Lokalsport

Schach Namen verrät der SV 1930 Hockenheim nicht, spricht aber von einer Leistungssteigerung auch der bekannten Spieler

Rennstädter verstärken sich für die nächste Runde

Archivartikel

Nachdem der Spielplan der Saison 2014/2015 veröffentlicht wurde, dreht sich das Spielerkarussell noch immer und der Tabellendritte SV 1930 Hockenheim sah sich einigen Offerten gegenüber, die man ohne hinzusehen, nicht einfach dem Papierkorb überlassen konnte. Zwar wollte man den Kader unverändert in die neue Saison schicken, doch eine Neuorientierung wurde erforderlich, als ein Spieler der

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional