Lokalsport

Ringen-Bundesliga RKG Reilingen/Hockenheim schlägt sich beim 13:18 gegen Köllerbach beachtlich

RKG bietet Favoriten trotz Niederlage Paroli

Archivartikel

Die stetig steigenden Corona Fallzahlen machten in den vergangenen Wochen auch nicht vor der Bundesliga der Ringer halt. Zahlreiche Kampfabsagen und Geisterkämpfe ließen Zweifel an der weiteren Durchführung der aktuellen Runde aufkommen. Doch bei der RKG Reilingen/Hockenheim geht dank eines gut ausgearbeiteten Hygienekonzepts weiterhin alles seinen gewohnten Gang. Zum dritten Heimkampf in

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional