Lokalsport

Ringen-Bundesliga Nach Zwangspause geht es für Reilingen/Hockenheim gegen Köllerbach weiter

RKG empfängt Topfavoriten

Archivartikel

Nachdem der komplette dritte Kampftag der Ringen Bundesliga Staffel Südwest am vergangenen Wochenende Corona-bedingt ins Wasser fiel, geht es zumindest für die RKG Reilingen/Hockenheim am kommenden Samstag weiter. Nach vielen Diskussionen steht fest, dass der Heimkampf gegen den KSV Köllerbach wie gewohnt stattfinden wird.

Mit den Saarländern kommt nicht nur der bisher ungeschlagene

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1368 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional