Lokalsport

Tischtennis im Verband TTC Ketsch unterliegt SpVgg Ottenau nach vier Stunden langem Kampf mit 7:9 / Überraschender Punkt für Hockenheim

Robin Maier: So lange habe ich schon ewig nicht mehr gespielt

Archivartikel

Genau vier Stunden lang kämpfte der TTC Ketsch in der Badenliga der Männer gegen die SpVgg Ottenau und stand doch mit leeren Händen da. Die 7:9-Niederlage war angesichts von fünf Fünfsatzniederlagen, davon zwei in der Verlängerung, äußerst unglücklich. „So lange habe ich schon ewig nicht mehr gespielt“, meinte Robin Maier, der insgesamt 15 Sätze absolvierte.

Die Ketscher starteten im

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3239 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional