Lokalsport

Fußball-Kreisklasse B TSG Rheinau II zu stark / Gambino trifft

Rohrhof II verliert mit 1:4

In einem Nachholspiel des dritten Spieltags der Fußball-B-Klasse musste der SV Rohrhof II bei der TSG Rheinau II eine 1:4-Niederlage einstecken.

Die Gastgeber übernahmen von Beginn an die Initiative und gingen durch den Ex-Profi Thorsten Reiß verdient in Führung (13.). Die Gastgeber verpassten es, die Führung auszubauen, und gestatteten dem SV Rohrhof II nach eine Fehler im Spielaufbau den Ausgleich durch Diego Gambino (38.). Erneut Reiß per Foulelfmeter (51.) sowie Erik Leneschmidt nach einem Angriff über rechts (55.) besorgten die Vorentscheidung für die Mannheimer. Danach kontrollierte Rheinau II das Geschehen und erneut Reiß besorgte mit dem 4:1 auch den Endstand (81.). Der SV Rohrhof II wartet damit weiter auf den ersten Saisonsieg und verharrt auf Tabellenrang elf. wy

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional