Lokalsport

Handball-Badenliga HSV schlägt TV Bretten mit 26:21

Rojban hält Sieg fest

Archivartikel

Es war ein hartes Stück Arbeit, bis der HSV Hockenheim in der Handball-Badenliga den TV Bretten mit 26:21 (8:7) in die Knie gezwungen hatte und seinen zweiten Sieg in Folge feiern durfte.

Dabei hat der HSV sich in erster Linie bei Torwart David Rojban zu bedanken, der in ganz entscheidenden Situationen nicht nur vier Brettener Siebenmeter abwehrte, sondern zusätzlich mit 17 Paraden seine

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel