Lokalsport

Rudolf-Harbig-Halle wird „kampfbereit“ gemacht

Bis abends wuselten gestern die Helfer des BAC 55 Hockenheim, um die Rudolf-Harbig-Halle in der Rennstadt für den Boxabend am heutigen Samstag vorzubereiten. Das Team um Boxabteilungsleiter Christian Kraft und Urgestein Dieter Hiegl legte die Halle mit Matten aus und baute die Boxringe auf. Ab 16.30 Uhr ist heute Einlass, ab 18 Uhr steigen die Athleten – darunter viele Hockenheimer wie Andreas Propp – in den Ring. Karten für 8 Euro (Erwachsene) und 5 Euro (Kinder) gibt es an der Tageskasse. / kaba

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional