Lokalsport

Triathlon Pedro Leischwitz von der ASG Tria wird Vizemeister

Schmerzvoller zweiter Platz

Archivartikel

„Nach einer überstandenen Krebserkrankung war es für mich nicht selbstverständlich, wieder in den Wettkampfsport zurückzukehren.“ Pedro Leischwitz ist erleichtert, den Schritt gewagt zu haben. Jetzt konnte er den Lohn dafür einholen. Der Athlet der ASG Triathlon Hockenheim wurde nach hartem Kampf über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 25 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen)

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2387 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional