Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Vor Auswärtsspiel in Magdeburg verkündet Geschäftsführer seinen Abschied

Schork wählt beim SVS die Ausfahrt

Archivartikel

Es ist ein geschichtsträchtiger Tag für den Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen: Geschäftsführer Otmar Schork verlässt das Schlusslicht zum Saisonende. Mit einer Unterbrechung hatte er insgesamt 16 Jahre lang die Ämter des Geschäftsführers und des Sportlichen Leiters inne. Doch jetzt hat er genug. „Ich ziehe mich mit dem heutigen Tag aus dem operativen Geschäft zurück“, erklärt Schork gestern

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional