Lokalsport

Fußball-Landesliga Eppelheim spielt 3:3 beim VfL Neckarau

Sechs Tore in einer Hälfte

Archivartikel

Beim VfL Neckarau spielte Fußball-Landesligist die SG ASV/DJK Eppelheim 3:3 – ein Ergebnis, das schon zur Pause Bestand hatte. Den Torreigen eröffnete Neckarau durch Idris Yildirim (5.). Eppelheim war kurz geschockt, erzielte aber bereits in der 12. Minute durch Patrick Greulich den Ausgleich. Sechs Minuten später fasste sich Tristan Grün ein Herz und erzielte mit einem 20-Meter-Schuss den Führungstreffer für Eppelheim.

In der Folgezeit versäumten es die Gäste, ihre Chancen in Tore umzusetzen. Kurz vor der Pause überschlugen sich die Ereignisse. Nach einem Eckball stand Yildirim goldrichtig und erzielte das 2:2 (43.). Im Gegenzug verwandelte Greulich (44.) die Hereingabe von Can Filyos zur erneuten Führung für Eppelheim. In der Nachspielzeit überwand wieder Yildirim per Freistoß den Torwart zum 3:3 Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte konnten beide Teams nicht mehr an die vorherigen Leistungen anknüpfen.

Eppelheim: BelHadj; Huber, Staffeldt, Lehr (78. Marinkas), Weiss, Filyos (70. von Geiso), Bauer, Grün, Greulich, Sommer (90. Martin). ms

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional