Lokalsport

3. Handball-Liga Frauen 16:21 – TSG Ketsch II verliert in Chemnitz

Sehr lange ausgeglichen

„Auswärts muss alles passen, um in dieser Liga zu bestehen. Vielleicht gelingt uns eine Überraschung wie in Markranstädt und wir könnten uns weiter von den Abstiegsplätzen distanzieren“, hoffte Trainer Adrian Fuladdjusch vor dem Drittliga-Spiel seiner Ketscher Handballerinen beim HV Chemnitz. Und eigentlich verlief der „Schulausflug“ nach Sachsen für die TSG II, die dieses Mal mit einem

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional