Lokalsport

Im Interview Diego Contento spricht über seinen Wechsel zum Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen / Nach Weltstar Diego Armando Maradona benannt

„Sehr wichtige Station für meine Karriere“

Seine Vornamen versprühen Glanz und lassen Erinnerungen an einen der größten Fußballer aller Zeiten wach werden: Diego Armando Contento wurde von seinen Eltern nach dem argentinischen Fußball-Star Diego Armando Maradona benannt. Der Grund: Contentos Eltern lebten einst im Umland von Neapel. Bei deren Lieblingsverein SSC stand damals Maradona unter Vertrag. Mit diesem Namen war Diego Contentos

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional