Lokalsport

Fußball-Landesliga: Trotz eines 3:0-Vorsprungs wurde es am Ende nochmal eng für die Oftersheimer gegen Zuzenhausen II

SGO zittert sich mit 3:2 zum Schlusspfiff

Archivartikel

Zwei unterschiedliche Halbzeiten erlebten die Zuschauer beim 3:2 (2:0)-Heimspielsieg von Fußball-Landesligist SG Oftersheim gegen den FC Zuzenhausen II.

Nach zwei Niederlagen hatte SGO-Trainer Joachim Fichtner reagiert und die Anfangsformation geändert. Die Platzherren erwischten einen guten Start und überzeugten in der ersten Halbzeit durch ihr engagiertes Spiel.

Bereits in der

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel