Lokalsport

Deafgolf Schwetzingerin wird souverän deutsche Meisterin

Sie ist Beste in Deutschland

Archivartikel

Die Schwetzingerin Amelie Paloma Gonzalez Podbicanin hat sich den nächsten Titel gesichert: Im Golf-Club Westerwald holte sie sich die deutsche Meisterschaft im Gehörlosengolfsport (Englisch: Deafgolf).

Gespielt wurde über zwei Runden. Nach Tag eins lag sie mit ihrer Weltmeister-Teamkollegin Stefanie Mayer fünf über Par und damit gleichauf. Der zweiten Tag wurde mit großer Spannung verfolgt: Am Ende setzte sich die 13-jährige Amelie gegen ihre Bundeskader-Kollegin mit einem Tagesergebnis von drei über Par souverän durch. Damit sicherte sich die Nachwuchssportlerin, die seit Geburt an Taubheit grenzend hörgeschädigt ist und mit Cochlea Implantaten hört, den deutschen Titel mit 152 Schlägen vor Stefanie Mayer mit 161 Schlägen. kaba

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional