Lokalsport

Fußball-Landesliga FV Brühl unterliegt Wieblingen / Greulich hat Siegtreffer auf dem Fuß / Gäste gewinnen nach Eckstoß

Sieg in der Schlussminute versemmelt

Archivartikel

Der FV Brühl musste in der Fußball-Landesliga gegen den Tabellenführer TSV Wieblingen eine unglückliche 2:3-(2:1)-Niederlage hinnehmen. Das Siegtor der Gäste fiel in der Nachspielzeit.

Es entwickelte sich von Beginn an eine unterhaltsame Partie mit vielen Torraumszenen auf beiden Seiten. Die erste gute Gelegenheit hatte der TSV bereits nach vier Minuten, Matthias Kröninger verfehlte das

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel