Lokalsport

Fußball-Landesliga Eppelheim zieht Kürnbach mit 4:0 ab

Sieg trotz Unterzahl

Archivartikel

Nach zwei sieglosen Fußball-Landesliga-Spielen ging die SG ASV/DJK Eppelheim gegen den TSV Kürnbach in die Vollen und sicherte sich einen 4:0-(3:0)-Erfolg.

Tristan Grün verwertete eine Hereingabe von Luca Bauer und brachte die Hausherren früh in Führung (8.). Nach einem Foulspiel wurde Max Weiss hart bestraft. Trotz 80-minütiger Unterzahl bestand für Eppelheim nie Gefahr. Die SG nutzte ihre Chancen konsequent aus. Nach einem Pass von Dennis Sommer hatte Patrick Greulich wenig Mühe, das 2:0 zu erzielen (33.). Fünf Minuten später erhöhte Luca Bauer – 3:0 (38.). Nach der Pause verflachte das Spiel. In der 67. Minute bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen. Den Schuss parierte Dominic Machmeier. Den Schlusspunkt zum 4:0 (85.) setzte David von Geiso . ms

ASV/DJK: Machmeier; Heins (60. von Geiso), Ulusoy (68. Martin), Zeilfelder, Lehr, Weiss, Schleich (16. Sommer), Bauer, Grün, Wolf (82. Hilke), Greulich.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional