Lokalsport

Turnen Treppchenplätze bei Gauliga-Endkampf

Silber für TV Schwetzingen

Archivartikel

Beim Endkampf der weiblichen B-, C- und D-Ligen im Turnen waren 28 Mannschaften in Weinheim am Start. In der D-Liga (Jahrgang 2009 und jünger) gewann die TSG Weinheim vor dem TSV Neckarau und der TSG Ketsch. Die DJK Hockenheim wurde Fünfter.

TSG Seckenheim hieß der Sieger in der C-Liga (2007 und jünger). Auch hier wurde die TSG Ketsch Dritter vor dem HSV Hockenheim und der TSG Eintracht Plankstadt.

Die beste Platzierung für die Vereine aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung holte der TV Schwetzingen als Zweiter in der jahrgangsoffenen B-Liga hinter der TSG Weinheim. Bronze gewann die DJK Hockenheim vor dem HSV Hockenheim und der TSG Ketsch, teilte die Gauligaobfrau Ute Fischer (Schwetzingen) mit. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional