Lokalsport

Simon Tüting bewahrt den Waldhof vor dem frühen Aus

Archivartikel

Ketsch.Mit Ruhm hat sich der Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim beim Sparkassen-Cup nicht bekleckert. Vor den Augen seines neuen Trainers Bernhard Trares tat sich der Waldhof in seiner Vorrundengruppe sehr schwer. In seinem ersten Duell verlor er gegen den Stadtrivalen VfR mit 1:2 und auch gegen den Landesligisten Spvgg 06 Ketsch stand der SVW schon mit dem Rücken zur Wand. Nur dank der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional